Tolle Neuigkeiten, die km Sport-Agentur, Ausrichter bekannter Laufsportveranstaltungen, wie dem M-net Firmenlauf, Kuhseetriathlon und zahlreichen Sportscheck Läufen unterstützt Mitgliedschaften bei auXsports für sozial schwach gestellte Menschen in Augsburg.

Bereits seit Jahren engagiert sich die km-Sportagentur unter der Leitung von Katja Mayer für soziale Projekte. So werden von den Laufveranstaltungen ein Teil der Einnahmen gespendet. Beim M-net Firmenlauf kommen so jedes Jahr zwei Euro pro Starter sozialen Projekten zugute.

So freute sich 2013 die Pfarrkirche St. Joseph über eine Spende von über 10.000 Euro für Bau und Betrieb einer Boulderanlage, 2014 wurde die Finanzierung einer Laufbahn mit Sprunggrube für die Werner-Egk-Grundschule in Augsburg- Oberhausen mit einem Betrag von mehr als 14.000 Euro unter-stützt. Der Abenteuerspielplatz im Bärenkeller freute sich in 2015 über einen Betrag von über 16.000 Euro für die Sanierung des Bolzplatzes. In 2016 wurde die Summe von über 18.000 Euro gesplittet und ging zu gleichen Teilen an die St. Anna Grundschule mit dem Projekt „aktiver Pausenhof“ und die You-Farm des Frére Roger Kinderzentrums für das Projekt „erlebnispädagogisches Abenteuergelände“.

Der Gedanke, Menschen zum Sport zu bewegen und wieder den Vereinssport näherzubringen und das Konzept hinter auXsports überzeugte die km Sport-Agentur Inhaberin Katja Mayer auf Anhieb. Deshalb wird auXsports auf einen Teil der Einnahmen verzichten und mit Unterstützung der km Sport-Agentur wird es dann möglich sein, unkompliziert eine stark reduzierte Mitgliedschaft in Anspruch nehmen zu können.

Am 11. Mai 2017 findet eine erneute Auflage des M-net Firmenlaufs, der größten Augsburger Laufveranstaltung mit bis zu 11.000 Teilnehmern statt.

Weitere Informationen unter: www.m-net-firmenlauf-augsburg.de